HomeLinksImpressum
Seelsorge / Sakramente / Erstkommunion-, Firmvorbereitung

Kirchplatz 2 | 89584 Ehingen | Telefon: 0 73 91-80 88 | Fax: 0 73 91-5 25 24 | Email: StBlasius.Ehingen@drs.de

Seelsorge / Sakramente / Erstkommunion-, Firmvorbereitung


Beichte (Buße)

Die Beichte ist das Sakrament der Versöhnung

 

Theologisch gesehen, vergibt Gott durch das Sakrament der Beichte die Schuld. Menschlich gesehen, ist die Beichte die Gelegenheit, mit einem Priester Ihr Leben anzuschauen, besonders die Aspekte, die mühsam und schwierig sind.

 

Wie beichten "funktioniert"?

 

Nun, sagen Sie einfach, was Ihnen das Herz schwer macht. Nennen Sie die Punkte oder Themen, mit denen Sie nicht richtig zurecht kommen. Sie können nichts falsch machen. Sie brauchen keine festen Formulierungen zu verwenden. Hauptsache, Sie fangen an. Ob es eine alte, schlechte Gewohnheit ist, die Sie trotz Anstrengungen nicht loswerden oder ein Mitmensch, der einen aufregt oder ob es mit dem Beten nicht recht klappt - alles, was Ihnen Mühe macht oder worüber Sie gerne mal sprechen würden, kann Thema der Beichte sein.

 

Im Gespräch mit dem Priester ergeben sich häufig neue Sichtweisen; manches löst sich. Und durch die Lossprechung dürfen Sie sicher sein: Gott ist und bleibt der barmherzige Vater, auch wenn wir immer wieder hinter vielem zurück bleiben.

 

Beichtgelegenheit:

 

St. Blasius, Ehingen: mittwochs, 18.15 Uhr vor der Abendmesse / samstags, 16.00 Uhr

St. Michael, Ehingen: donnerstags, 18.30 Uhr vor der Abendmesse

St. Martinus, Kirchbierlingen: dienstags, 18.30 Uhr vor der Abendmesse