HomeLinksImpressum
St. Michael, Ehingen

Kirchplatz 2 | 89584 Ehingen | Telefon: 0 73 91-80 88 | Fax: 0 73 91-5 25 24 | Email: StBlasius.Ehingen@drs.de

St. Michael, Ehingen


Pfarrkirche St. Michael

Ein neues Wohngebiet in Ehingen brachte den Zuzug vieler Katholiken, besonders junger Familien. So wurde in diesem neu erstandenen Wohngebiet "Wenzelstein" bereits 1968 mit dem Bau des Kindergartens „St. Elisabeth" begonnen.

 

Der Neubau einer Kirche sollte zudem die seelsorgerliche Betreuung der Schüler der Wenzelstein Grund- und Haupt- und Realschule und besonders auch der älteren Bewohner erleichtern.

 

Mit Hilfe vieler konnte auch dieser Plan verwirklicht und das neue, in Fertigbauweise nach den Plänen von Wilhelm Frank erstellte Gotteshaus St. Michael am 12.09.1971 eingeweiht werden.

 

Kein Baudenkmal, sondern ein „Haus Gottes unter den Menschen" war errichtet worden, das verstärkt durch die bunten Betonglasfenster von Prof. Hägele und die ohne Schnörkel von Bildhauer Josef Henger geschaffene Altar, Ambo, Tabernakel und Sedilien im in das Langhaus integrierten Chor Wärme und Geborgenheit ausstrahlen.

 

Verstärkt wird dieser Eindruck noch durch das große, vor der bis zum Dachfirst reichenden Nordwand stehende Holzkreuz, dessen Renaissancecorpus ein Geschenk der Mutterkirche St. Blasius ist.

 

Mit der Erhebung des Gebiets nördlich der B 311 zur Pfarrei St. Michael am 01.04.1979, der Investitur von H. Pfarrer Scheuermann am 20.05.1971 und der Einweihung des neuen Gemeindehauses am 01.02.1987 waren die vollen Voraussetzungen für das Wachsen der neuen Pfarrgemeinde gelegt.

St. Michael, Ehingen
St. Michael, Ehingen