HomeLinksImpressum
St. Blasius, Ehingen

Kirchplatz 2 | 89584 Ehingen | Telefon: 0 73 91-80 88 | Fax: 0 73 91-5 25 24 | Email: StBlasius.Ehingen@drs.de

St. Blasius, Ehingen


Spitalkapelle zum Hl. Geist

Das Ehinger Hl.-Geist-Spital wurde um 1340 durch die Stiftungen reicher Ehinger Bürger ins Leben gerufen. Seinem Selbstverständnis nach war es immer das "Gotteshaus Spital", wie es in den Quellen vielfach heißt.

 

Und wie bei den meisten derartigen Einrichtungen gehörte zur Ehinger Spitalanlage eine Kapelle, in der die Spitalbewohner regelmäßig den Gottesdienst besuchten.

 

Hier gedachte man im täglichen Gebet der Wohltäter und Stifter, die durch ihre Gaben dem Spital zur Existenz verholfen oder es in späterer Zeit unterstützt hatten.

 

Über das damalige Aussehen der Kapelle weiß man fast nichts. Fest steht, dass sich 1366 dort ein Altar befand, der dem hl. Johannes geweiht war.

 

Der heutige Baubestand dürfte größtenteils aus den Jahren um 1470 beziehungsweise 1493 stammen.

 

Noch heute zeigt die Kapelle, von den Veränderungen des 19. Jahrhunderts abgesehen, gotische Bauformen.

 

Nach gründlicher Renovation gehört die Kapelle heute zum Stadtmuseum und zeigt religiöse Exponate.

 

Tradition ist, dass anlässlich des Pfingstfestes in der Kaspelle eine Pfingstvigil gefeiert wird und sie so auch als geistlicher Raum zur Geltung kommt.

Spitalkapelle, Ehingen